Programm 01 2022
Do
27 01
Politik & TheaterFORUM
18:00 - 20:00WIR SIND (NOCH) DA UND WERDEN (WIEDER) LAUT!

Kick-Off-Workshops für 13-21 Jährige. Aus den Workshops kann eine regelmäßige Gruppe entstehen, die politische Aussagen mit künstlerischer Form verbindet. Anmeldung bei theater@forum-mannheim.de

Schauspiel & Figurentheater & Tanz | Premiere THEATER/HAUS G7
20:00Haus mit drei Armen

Lina ist gerade erst mit ihrem Mann und ihrem Bruder in ein altes Haus am Stadtrand gezogen um sich endlich den gemeinsamen Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Doch die erhoffte Idylle wird von zahlreichen Eindringlingen gestört. Linas Bruder Philipp erzählt von unheimlichen Besuchern in der Nacht, eine Horde Arbeiter, die das bewohnte Haus komplett umbauen, verbreiten Lärm und Unordnung, die Haushaltshilfe Marta bringt schlechte Stimmung ins Haus und Linas Mann lässt sie mit all diesen Problemen alleine. Als dann auch noch Türen von alleine ins Schloss fallen, Gegenstände auftauchen und Geräusche und Stimmen für schlaflose Nächte sorgen, tun sich in Linas Geschichte immer mehr Ungereimtheiten auf. Sie verstrickt sich zunehmend in Widersprüche und gerade, als sie kurz davor ist, ihre Glaubwürdigkeit komplett zu verlieren, beginnen wir die unabwendbare Tragödie zu begreifen. Von: Marija Karaklajic. Mit: Maren Kaun, Fiona Metscher, Kirill Berezowski, Matthias Rott. Inszenierung: Pascal Wieandt. Choreografie: Catherine Guerin. Bühnenbild: Maren Kaun. Kostümbild: Marcela Snášelová. Komposition: Tobias Schmitt. Arrangement: Pascal Wieandt.

ÜberraschungskinoZEITRAUMEXIT
21:00Cinéma Surprise

Überraschungskino, handverlesen vom zeitraumexit-Team. Abseits von Blockbustern und Hollywoodstreifen ist unser Spektrum vielfältig, unberechenbar und geht durch alle Genres.


Programm 02 2022